Commodity Buyer – Schwerpunkt Elektronik – Nr. 1410

Für unseren renommierten Mandanten, einen internationalen Zulieferer Automotive, suchen wir für den Bereich Supplier Management EMEA, Serieneinkauf, zum schnellst möglichen Zeitpunkt für die Metropolregion Großraum Nürnberg einen versierten, fachlich überzeugenden

 

Commodity Buyer – Schwerpunkt Elektronik

 

Ihre Aufgaben:

  • Analysieren und Bewerten von Beschaffungsmärkten für den betroffenen Einkaufsbereich
  • Durchführen von konzernweiten, internationalen Bedarfsanalysen
  • Bündeln von Bedarfen und Durchführen von Ausschreibungen
  • Durchführen von Anfragen, Angebotsvergleichen, Bewertungen und QAF-Analysen für Serien und zukünftiges Serienmaterial der Category unter Berücksichtigung von Preis, Qualität, Lieferperformance und Technologie
  • Verhandeln von Vertragsabschlüssen mit Lieferanten
  • Vorbereitung von Ausarbeitungen zur Entscheidungsfindung für die Auftragsvergabe in erschiedenen internen Gremien (z.B. International Sourcing Table, Projektteam)
  • Abstimmen mit allen beteiligten Fachbereichen, z.B. Projekteinkauf, Category-Management, Entwicklung, Controlling, Rechtsabteilung, Accounting, Logistik
  • Durchführen von Prozess- und Wertanalysen bei den ausgewählten Lieferanten
  • Mitarbeit bei Make-or-Buy-Entscheidungen
  • Mitarbeit bei Lieferantenbewertungen
  • Führung und Teilnahme an Eskalationsgesprächen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (kaufmännisch oder technisch) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einschlägiger Weiterbildung (z.B. Techniker oder Betriebswirt)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf und/oder SCM
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse im SAP sowie den MS-Office Programmen

 

Das bringen Sie mit:

  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Freude am Verhandeln
  • Starkes Kostenbewusstsein und eine analytische Vorgehensweise
  • Durchsetzungsvermögen
  • Zielgerichtete, routinierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Teamfähigkeit im Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten
  • Erste Erfahrungen im Elektronik Umfeld von Vorteil

 

Bei Interesse beantworten wir auch gerne alle Ihre Fragen telefonisch unter +49-9438-9419231 oder 35. Unser Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Peter Kouril, freut sich sehr über Ihren Anruf.

Gerne können Sie uns auch direkt per Mail Ihre kpl. Bewerbungsunterlagen (CV- Zeugnisse -Zertifikate- in 3 getrennten PDF- Dateien) zukommen lassen: pks@pks-personalberatung.de  – wenn Sie uns zusätzlich Ihre Telefonnummer überlassen, rufen wir Sie gerne zu einem Ihnen angenehmen Zeitpunkt zurück.

Wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse – und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

PKS- Personalberatung. e. K.
Barbara Kouril-Schlager
Tel: 09438/9419231 oder 35

Mobil: 0170 2722455
pks@pks-personalberatung.de
www.pks-personalberatung.de