Industrial Engineer (m/w/d)- Schwerpunkt Zeitmanagement – Nr. 1439

Unser Mandant ist ein führender Komplettanbieter für Design, Entwicklung und Fertigung von Komponenten für die Automobilindustrie und bietet multitechnologische Lösungen für modulare Innenbauteile in Fahrzeugen. Zum Produktportfolio zählen: Dachhimmelsysteme, Türverkleidungen, Beleuchtungssysteme, digitale Vernetzung sowie Cockpit- und Innenraumsysteme.

Zur Unterstützung unseres Produktions-Werkes im Großraum Regensburg suchen wir zum baldmöglichsten Eintrittstermin einen fachlich und menschlich überzeugenden

Industrial Engineer (m/w/d)- Schwerpunkt Zeitmanagement

Ihre Aufgaben:

Anwenden der REFA-, MTM zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und -prozessen.

Einsetzen von REFA-, MTM und Standardprogrammen zur systematischen Gestaltung von Arbeitssystemen und Prozessen.

Anwenden des REFA-, MTM-Ablauf- und Zeitarten zur systematischen Gliederung von Arbeitsabläufen und Ermittlung des Zeitbedarfs für Prozesse.

Betriebliche Arbeitsdaten nach REFA-, MTM und betriebseigenem Standard ermitteln, analysieren und auswerten.

Durchführung und Auswertung von Zeitaufnahmen zur Wirtschaftlichkeitsberechnung von Produktionsanlagen, Maschinen und Personen und zur Verbesserung von Abläufen.

Erkennen und Bewerten von Optimierungspotentialen und Ableiten geeigneter Maßnahmen zur Verbesserung.

Bewertung von Arbeitssituationen nach ergonomischen Gesichtspunkten und Empfehlung notwendiger Anpassungen.

Ermitteln von Arbeitsdaten durch Multimomentaufnahmen.

Aufbau und Pflege der Prozess- und Zeitmanagement bezogenen Stammdaten im SAP SSI

Strukturieren und bewerten von Arbeitsaufgaben und Arbeitsabläufe.

Durchführung von Leistungsgradbeurteilungen und Verteilzeitaufnahmen.

Durchführung von Schulungen und Workshops zur Sicherstellung einer in quantitativer und qualitativer Hinsicht marktkonformen Leistungserstellung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Erstellung und Ausarbeitung vollständiger und verständlicher Arbeitsunterlagen / Dokumentationen zur kontinuierlichen Optimierung in Produktion und Administration.

Verfolgung werksinterner Projekte gemäß dem standortbezogenen KVP Programms einschließlich der Erfolgskontrolle mit Berichterstattung.

Pflege von Standort- und OEM-bezogenen Kapa-Tools und die Einarbeitung dieser Daten in die Kundenportale

 

Ihr Profil:

Meister, Techniker, Hochschulabsolvent

REFA Grundausbildung

Nachweis zur Befähigung der Beurteilung des Leistungsgrad und Anwendung der Zeitaufnahmetechnik nach REFA

MTM Praktiker

SAP Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Stammdatenmanagement (PP Modul)

Erfahrung mit den Methoden zur Analyse, Darstellung und Gestaltung betrieblicher Prozesse.

Erfahrung mit praxisbewährten Methoden zur Ermittlung und Nutzung von arbeitsbezogenen Daten

Deutsch & Englisch in Wort und Schrift

MS Office

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse wünschenswert

Erfahrung im Automobilbereich wünschenswert

Teamplayer

Selbständige Arbeitsweise

 

Unser Mandant bietet:

Interne und externe Weiterbildung, abhängig vom Ausbildungsstand

eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie weitgehend selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem kooperativen und engagierten Team

einen modernen Arbeitsplatz und Ausstattung

flexible Arbeitszeiten

einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen

vergünstigtes Mittagsessen in der Werkskantine

30 Urlaubstage und Sonderurlaubstage bei besonderen Ereignissen

 

Bei Interesse beantworten wir auch gerne alle Ihre Fragen telefonisch unter +49-9438-9419231 oder 35. Unser Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Peter Kouril, freut sich sehr über Ihren Anruf.

Gerne können Sie uns auch direkt per Mail Ihre kpl. Bewerbungsunterlagen (CV- Zeugnisse -Zertifikate- in 3 getrennten PDF- Dateien) zukommen lassen: pks@pks-personalberatung.de  – wenn Sie uns zusätzlich Ihre Telefonnummer überlassen, rufen wir Sie gerne zu einem Ihnen angenehmen Zeitpunkt zurück.

Wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse – und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

PKS- Personalberatung. e. K.
Barbara Kouril-Schlager
Tel: 09438/9419231 oder 35

Mobil: 0170 2722455
pks@pks-personalberatung.de
www.pks-personalberatung.de