Operations Controller (m/w/d) – für den Süden Bayerns – Nr. 1337

Unser Mandant ist ein namhaftes Unternehmen der Kunststoff-Industrie. Weltweit beschäftigt die Gruppe insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, vertreibt und exportiert seine Produkte in über 70 Ländern der Welt.

Wir suchen für den Standort im Süden Bayerns zum schnellst möglichen Zeitpunkt einen engagierten, versierten, fachlich überzeugenden

Operations Controller (m/w/d) – für den Süden Bayerns

Ihre Aufgaben:

In dieser Rolle sind Sie als Experte für die Sicherstellung des abgestimmten Planungs- und Forecast-Prozesses der Operations verantwortlich
Herunterbrechen der Top-Line Ziele auf relevante Teilpläne- & zielefür die einzelnen Unternehmensbereiche und deren systematischen Follow-Ups
Betreiben der analyseorientierten Datenverdichtung und Datenaufbereitung im Ressort Operations mit dem Schwerpunkt auf wertschöpfende Hauptprozesse
Anleiten der Ursachenanalyse und Diskussion zur Lösungsfindung mit dem Ziel einer konkreten Maßnahmenfixierung
Optimierung und Weiterentwicklung von Methoden und Tools für das Operations Controlling
Erstellung von Managementberichten und Dashboards auf Grundlage der Unternehmens- und Ressortdaten und Übernahme der Konzeption und Durchführung von Ad-hoc-Analysen
Aktiver Beitrag an der Entwicklung, Bereitstellung und Aufbereitung von Kennzahlen entlang der gesamten Supply Chain
Analytische Auswertung sämtlicher Daten zu Ursachen (RCA – Root Cause Analysis, u. A. mit Hilfe von 5 Why & Ishikawa Diagramm) und Unterstützung in der Umsetzung von Gegenmaßnahmen
Sie sind erster Ansprechpartner für analytische Fragestellungen und entwickeln mit den Fachbereichen Handlungsempfehlungen für das Management
Leiten und/oder Mitwirken von Projekten

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium als Diplom Kaufmann/Betriebswirt oder Wirtschaftsingenieur
Mindestens 3-5 Jahre Industrie-Berufserfahrung im Bereich Controlling und Projektmanagement
Analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
Echte Macherqualität – Hands-On-Mentalität
Freude an Veränderung
Teamplayer mit strukturierter und methodischer Arbeitsweise und Ihre Einstellung ist geprägt von Eigeninitiative und gesundem Durchsetzungsvermögen
Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Excel und gute Kenntnisse inSAP
Mit den Ansätzen einschlägiger Werkzeuge zur Prozessverbesserung wie Lean/Six Sigma und entsprechender Analysen und Kennzahlen vertraut
Prozessorientierung
Fließend verhandlungssicheres Englisch und Auslandserfahrung
Hohe Integrität und Loyalität

Unser Mandant bietet:

Interessante Projekte und Gestaltungspielraum in einem wachsenden Markt und in einem Unternehmen, das seine Produkte innovativ neu denkt
Entwicklungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit 5 europaweit verteilten Standorten und dessen Wachstum weitergeht
Stabilität eines inhabergeführten Unternehmens mit über 100-jähriger Firmengeschichte – Wir sind sicher auch morgen noch da!
Gerechte Vergütung – Wir bezahlen unsere Mitarbeiter fair und leistungsgerecht
Interessante Sozialleistungen (Vermögenswirksame Leistungen, flexible Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit)
Weiterbildungen, um Sie für Ihr Aufgabenfeld noch professioneller zu machen
Ein attraktives Arbeitsumfeld, dort wo andere Urlaub machen

Bei Interesse beantworten wir auch gerne alle Ihre Fragen telefonisch unter +49-9438-9419231 oder 35. Unser Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Peter Kouril, freut sich sehr über Ihren Anruf.

Gerne können Sie uns auch direkt per Mail Ihre kpl. Bewerbungsunterlagen (CV- Zeugnisse -Zertifikate- in 3 getrennten PDF- Dateien) zukommen lassen: pks@pks-personalberatung.de  – wenn Sie uns zusätzlich Ihre Telefonnummer überlassen, rufen wir Sie gerne zu einem Ihnen angenehmen Zeitpunkt zurück.

Wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse – und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

PKS- Personalberatung

B.Kouril-Schlager

Tel: 09438/9419231 oder 35

Mobil: 0170-2722455

pks@pks-personalberatung.de

www.pks-peronalberatung.de