Produktentwickler PMS Rail & Road – Bereich R&D – Nr. 1406

Für unseren renommierten Mandanten, einen internationalen Zulieferer Automotive, suchen wir zum schnellst möglichen Zeitpunkt für die Metropolregion Großraum Nürnberg einen versierten, fachlich Überzeugenden

 

Produktentwickler PMS Rail & Road – Bereich R&D

 

Ihre Aufgaben:

Sie konzipieren und entwickeln Komplettprodukte und Baugruppen für unsere Kunden

Die Abstimmung mit den Kunden und Lieferanten hinsichtlich der Produktanforderungen und Lastenhefte ist ein weiterer Aufgabenschwerpunkt dieser Stelle

Zudem erarbeiten und klären Sie technische Schnittstellen und technische Kundenfreigaben

Sie sind der verantwortliche Vertreter des Bereichs Entwicklung im Projekt

Die Zuarbeit von internen und externen Konstrukteuren wird von Ihnen fachlich gesteuert

ei der Planung der projektspezifischen Entwicklungskosten und der Projekt-Terminplanung unterstützen Sie die Projekt- und Entwicklungsleiter

Musterbauleistungen werden von Ihnen beauftragt und verfolgt, außerdem begleiten Sie technisch den Bau der Werkzeuge Sie stimmen den DVP intern und mit den Kunden ab und

verfolgen die Versuchsdurchführung

Ihnen obliegt die Verantwortung für die Konstruktions- FMEA Konstruktive Korrekturmaßnahmen aus Versuchen und Reklamationen werden von Ihnen gesteuert und technische Änderungswünsche bewertet

Bei wertanalytischen Untersuchungen an den Produkten wirken Sie aktiv mit

Die stringente Dokumentation der wesentlichen Projekterkenntnisse in unserem Projektmanagement-System unter Einhaltung aller Prozesse rundet das

Aufgabenspektrum ab

Erfahrung in den Bereichen: Magnesium Druckguss, Technische Gestricke, Elektrik- / Elektronikentwicklung

 

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium als Maschinenbauingenieur/in (oder vergleichbare Ausbildung)

Mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktentwicklung

Einschlägige Erfahrung in der Konstruktion und in der Leitung von technischen Projekten

Adäquate Erfahrung im PEP gem. IATF/ISO TS 16949

Erfahrung in einschlägigen FMEA- Tools/- Methoden-/ Riskoanalysen

Erfahrung im Design for Six-Sigma, statistischer Tolerierung, besonderer Merkmale SC/CC, APQP

Erfahrung in Analysen gem. ISHIKAWA, 5W, etc

Erfahrung im Automotive Projektmanagement/-Handbuch

Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Gute Englischkenntnisse

Hohe Flexibilität – auch im Hinblick auf Reisetätigkeiten

 

Das bringen Sie mit:

Kreativität zur Entwicklung intelligenter Lösungen

Organisationsgeschick und strukturierte Arbeitsweise

Teamfähigkeit

Motivation

Flexibilität

Kommunikatives Geschick

Selbstsicheres Auftreten

Belastbarkeit

Durchsetzungsvermögen

Sicherer Umgang mit den Projektteams und unseren Kunden

 

Bei Interesse beantworten wir auch gerne alle Ihre Fragen telefonisch unter +49-9438-9419231 oder 35. Unser Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Peter Kouril, freut sich sehr über Ihren Anruf.

Gerne können Sie uns auch direkt per Mail Ihre kpl. Bewerbungsunterlagen (CV- Zeugnisse -Zertifikate- in 3 getrennten PDF- Dateien) zukommen lassen: pks@pks-personalberatung.de  – wenn Sie uns zusätzlich Ihre Telefonnummer überlassen, rufen wir Sie gerne zu einem Ihnen angenehmen Zeitpunkt zurück.

Wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse – und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

PKS- Personalberatung. e. K.
Barbara Kouril-Schlager
Tel: 09438/9419231 oder 35

Mobil: 0170 2722455
pks@pks-personalberatung.de
www.pks-personalberatung.de