Program Buyer EMEA – Supplier Management – Nr. 1409

Für unseren renommierten Mandanten, einen internationalen Zulieferer Automotive, suchen wir für den Bereich Supplier Management EMEA, Program Purchasing Automotive, zum schnellst möglichen Zeitpunkt für die Metropolregion Großraum Nürnberg einen versierten, fachlich überzeugenden

Program Buyer (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Steuern und Durchführen der beschaffungsrelevanten Tätigkeiten in Projekten
  • Aufbereitung, Prüfung und Abstimmung von Anfrageunterlagen anhand von Qualitätsanforderungen und technischen Spezifikationen (z. B. Zeichnungen, Lastenheft etc.)
  • Informationsbeschaffung zu Materialpreisbasen, Lieferanten und Logistikkosten unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen Lieferlosgrößen und logistischer Komplexität
  • Durchführung von Anfragen, Angebotsvergleichen sowie die Bewertung von QAF-Analysen
  • Verhandlungsführung über Preise, Liefertermine und -bedingungen für Prototypen-, Muster- Vorserien- und Serienumfängen im abgestimmten Finanz- & Zeitrahmen
  • Vorbereitung und Durchführung von Vertragsabschlüssen
  • Abstimmung der Entscheidungsgrundlagen mit allen relevanten Fachbereichen sowie Präsentation im International / Regional Sourcing Table
  • Unterstützung bei der Identifikation und Realisierung von Kostenpotentialen, Design to Cost sowie Target Costing bei Neuprojekten
  • Kommunikation mit internationalen Lieferanten und Projektteammitgliedern
  • Projektreporting in Bezug auf Budgeteinhaltung, Termintracking und Qualität der Einkaufsumfänge
  • Erstellen, Bereitstellen und Verfolgen der Dokumente/Vertragswerke gemäß der jeweiligen Projektphase

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Weiterbildung
  • Erfahrung im Einkauf oder Projektmanagement eines Industrieunternehmens
  • Kenntnisse in den Bereichen Einkaufsverhandlung, Vertragsrecht, Kostenrechnung und Risikomanagement
  • Gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bringen Sie mit:

  • Freude an der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Eine zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise
  • Kostenbewusstsein
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Begeisterung für digitale Prozesslösungen
  • Interkulturelles Verständnis
  • Reisebereitschaft

 

Bei Interesse beantworten wir auch gerne alle Ihre Fragen telefonisch unter +49-9438-9419231 oder 35. Unser Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Peter Kouril, freut sich sehr über Ihren Anruf.

Gerne können Sie uns auch direkt per Mail Ihre kpl. Bewerbungsunterlagen (CV- Zeugnisse -Zertifikate- in 3 getrennten PDF- Dateien) zukommen lassen: pks@pks-personalberatung.de  – wenn Sie uns zusätzlich Ihre Telefonnummer überlassen, rufen wir Sie gerne zu einem Ihnen angenehmen Zeitpunkt zurück.

Wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse – und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

PKS- Personalberatung. e. K.
Barbara Kouril-Schlager
Tel: 09438/9419231 oder 35

Mobil: 0170 2722455
pks@pks-personalberatung.de
www.pks-personalberatung.de